Filmecho

4. FFA-Branchentiger-Treff 2002 in Berlin

Es gibt keinen Wettbewerb, es urteilt keine Jury. Nur die Anzahl der verkauften Kinokarten entscheidet darüber, wer sich "Branchentiger" nennen darf.Der Erfolg des letzten Jahres zahlt sich in der Referenzfilmförderung 2002 aus: 21,6 Millionen Euro...

Verwandte Themen
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Kundschafter für 250.000 Kinobesucher weiter
Alamode bringt Bären-Gewinner ins Kino weiter
Weltkino sichert sich „The Party“ weiter
Kinostar startet Promotion für „Mathilde“ weiter
Sundarp
AG Verleih ehrt Peter Sundarp weiter