Filmecho

„7 Brüder” gewinnt Hauptpreis des Kinofests Lünen

Der Dokumentarfilm "7 Brüder" von Sebastian Winkels ist der Gewinner des 14. Kinofests Lünen. Zum Abschluss des viertägigen Festivals erhielt der Film über die Lebenswege von sieben Brüder aus Mülheim/Ruhr die Lüdia, den mit 7 500 Euro dotierten...

Verwandte Themen
Kurzfilmrolle feiert 20. Jubiläum in Cannes weiter
NDR vergibt neuen Preis für Nachwuchsdokumentation weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
GL_SchoneBiest
"Die Schöne und das Biest" tanzen zur Goldenen Leinwand weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
"Wilde Maus" hüpft über die 200.000er-Marke weiter