Filmecho

Achterbahn AG ist pleite

Die Achterbahn AG ("Werner"-Filme) hat am 2. Oktober beim Amtsgericht Kiel einen Antrag auf Insolvenz wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Die Geschäftsleitung sieht aber Möglichkeiten der Fortführung der Geschäftstätigkeit aus dem Verfahren...

Verwandte Themen
Highlight Event & Entertainment bleibt im Takt weiter
„Life“ in Berlin weiter
Neues Box-Highlight weiter
Sandra Hüller kann auch Göhte weiter
GLFiftyShades2
Goldene Leinwand für "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter