Filmecho

Achterbahn mit hohen Verlusten

Die Achterbahn AG konnte im Geschäftsjahr 2001 ihre Umsätze von 14,6 auf 16,7 und der Konzern von 18,3 auf 21,5 Millionen Euro steigern. Als Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit entstand gegenüber einem Plus von 0,1 Millionen Euro ein Verlust...

Verwandte Themen
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter