Filmecho

Advanced dämmt Verluste ein

Die Advanced Medien AG konnte in den ersten sechs Monaten ihren Umsatz von 8,3 auf elf Millionen Euro steigern, der im Wesentlichen (90 Prozent) auf die konsolidierten Erlöse der Töchterunternehmen Unified Film Organization (U.F.O.) zurückging. Die...

Verwandte Themen
FFA-Videokommission fördert mit 1,4 Millionen Euro weiter
Media-Saturn bietet Filme inklusive digitaler Kopie an weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,3 Millionen Euro weiter
Deutscher Videomarkt bleibt stabil – und verändert sich weiter
Farbfilm und Lighthouse intensivieren HE-Zusammenarbeit weiter
HE-Start von „Star Wars“ im April weiter