Filmecho

Advanced erwirkt Urteilsaufhebung

Die Advanced Licencing GmbH hat im Verfahren gegen StudioCanal France durch das französische Berufungsgericht eine Aufhebung des bisherigen Urteils erwirkt. So war das Pariser Handelsgericht, das die Münchner zu einer Zahlung von 450 000 Euro...

Verwandte Themen
Neues Filmstudio in London geplant weiter
Studio-Hamburg-Produktionen per App weiter
Filmstudio EuropaCorp erhält Preis auf der CineEurope weiter
Studio Babelsberg macht 2,4 Millionen Euro Verlust weiter
„Prinzessin Emmy“ kommt in die Kinos weiter
Besson lässt in Babelsberg tauchen weiter