Filmecho

Advanced legt beim Umsatz zu

Die Advanced Medien AG erhöhte in den ersten neun Monaten ihren Umsatz von 12,5 auf 16,2 Millionen Euro, der zu 92 Prozent auf die Tochter Unified Film Organization (U.F.O.) entfiel. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg...

Verwandte Themen
Braunschweig ehrt Nina Hoss mit „Europa“ weiter
TMG treibt Digitalisierung des Kerngeschäftes voran weiter
Hessen ehrt Schauspieler Ulrich Tukur weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter