Filmecho

Advanced Medien kann fusionieren

Die Aktionäre der Advanced Medien AG haben auf der Hauptversammlung am 20. Juni einer Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1 zugestimmt und damit die Voraussetzung für eine mögliche Fusion mit einem nicht-börsennotierten Unternehmen aus der...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter