Filmecho

Advanced mit hohen Verlusten

Die Advanced Medien AG ist nach Erstellung des Abschlusses für das Geschäftsjahr 2002 zu der Einschätzung gekommen, dass ein Verlust von wenigstens der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist. Dies geht in erster Linie auf die Wertberichtigung der...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter