Filmecho

Advanced muss Zahlen revidieren

Die Advanced Medien AG hat nach einer internen Prüfung und aufgrund des Gutachtens eines unabhängigen Wirtschaftsprüfers einige Geschäftsabschlüsse aus den Jahren 1999 und 2000 für unwirksam erklärt. Es geht dabei um den Verkauf von Filmrechten in...

Verwandte Themen
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
Producers on the Move mit Verena Gräfe-Höft weiter
MFG vergibt 3,4 Millionen Euro für 21 Projekte weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter