Filmecho

Advanced überprüft mögliche Scheingeschäfte

Der Vorstandsvorsitzende der Advanced Medien AG, Otto Dauer, hat eine interne Sonderprüfung über mögliche Scheingeschäfte aus den Jahren 1999 und 2000 angekündigt. Diese Maßnahme ist aufgrund des aktuellen Prozessverlaufes gegen den Hauptschuldner...

Verwandte Themen
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter