Filmecho

Advanced überprüft mögliche Scheingeschäfte

Der Vorstandsvorsitzende der Advanced Medien AG, Otto Dauer, hat eine interne Sonderprüfung über mögliche Scheingeschäfte aus den Jahren 1999 und 2000 angekündigt. Diese Maßnahme ist aufgrund des aktuellen Prozessverlaufes gegen den Hauptschuldner...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter