Filmecho

AOL: Einbruch bei Werbeeinnahmen

AOL erwartet für das Jahr 2003 einen drastischen Rückgang im Werbe- und E-Commerce-Bereich um 40 bis 50 Prozent. Angesichts eines soliden weltweiten Anstiegs der Mitgliedergebühren dürften die Gesamtumsätze daher stagnieren. Erwartet werden rund neun...

Verwandte Themen
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
„Good Bye, Lenin!“-Revival als Live-Kino-Event weiter
Warner Bros. initiiert Drehbuch-Preis bei First Steps Awards weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter