Filmecho

Bavaria Film mit DREFA Media Holding

Der Aufsichtsrat der Bavaria Film hat einer Beteiligung der DREFA Media Holding, eine 100-prozentige Tochter des Mitteldeutschen Rundfunks, am Unternehmen zugestimmt. Das Stammkapital der Bavaria Film erhöht sich damit auf 29,99 Millionen Euro, im...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
„Affentheater“ in Münster weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
Telekom produziert erste eigene Serie für EntertainTV weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter