Filmecho

Berlinale Kamera 2004

Die Berlinale Kamera ist eine Auszeichnung für Filmpersönlichkeiten, denen sich die Internationalen Filmfestspiele Berlin verbunden fühlen ? und denen sie mit dieser Ehrung ihren Dank zum Ausdruck bringen möchten. Seit 1986 wird die Berlinale Kamera...

Verwandte Themen
FFA Top-75-Filme-Studie: 80 Prozent aller Kinokarten werden am Tag des Kinobesuchs gekauft weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Kinobesucher 2016: Weniger, aber häufiger weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
FFA vergibt 3,1 Millionen Euro Verleih- und Videoförderung an Bully & Co. weiter
Deutsch-französische Förderung für Schipper und Carax weiter