Filmecho

Berlinale Kamera für Horst Wendlandt

Der Berliner Produzent Horst Wendlandt wird am 16. Februar mit einer Berlinale Kamera geehrt. Die Verleihung findet anlässlich der Sondervorführung des ihm gewidmeten filmischen Porträts "Ein Produzent hat Seele oder er hat keine - Volker Schlöndorff...

Verwandte Themen
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Wisotzky
Constantin Film und Doron Wisotzky vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Berlinale eröffnet mit Animationsfilm von Wes Anderson weiter
SPIO-Verbände stehen hinter Dieter Kosslick weiter
Rekordeinreichung für Berlinale Talents 2018 weiter
Berlinale, Quo vadis? Stellungnahmen vom VdF und der FFA weiter