Filmecho

Berlinale Kamera für Horst Wendlandt

Der Berliner Produzent Horst Wendlandt wird am 16. Februar mit einer Berlinale Kamera geehrt. Die Verleihung findet anlässlich der Sondervorführung des ihm gewidmeten filmischen Porträts "Ein Produzent hat Seele oder er hat keine - Volker Schlöndorff...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
„Drama Series Days“ ziehen in den Zoo Palast weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
Django
"Django" eröffnet Berlinale 2017 weiter