Filmecho

BKN verkauft Lizenzrechte

Die im Animationsbereich tätige BKN International AG hat Lizenzrechte aus der eigenen Filmbibliothek u. a. nach den USA, Kanada, Großbritannien und Indien verkauft. Das Gesamtvolumen der Verträge beläuft sich auf mehr als drei Millionen Euro. In...

Verwandte Themen
Besucherrekord zum Lucas-Jubiläum weiter
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
Deutsche Filmakademie fordert Erhalt des Territorialprinzips in der EU weiter