Filmecho

BR berichtet live über Bayerischen Filmpreis

Der Bayerische Rundfunk wird am 17. Januar 2003 um 19 Uhr wieder live aus dem Cuvillies-Theater in München über die Verleihung des Bayerischen Filmpreises berichten. Die Veranstaltung findet zum 24. Mal statt und hält mehr als 400 000 Euro an...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Ehren-Lumières für Fremaux und Cotillard weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises für die „Hartmanns“ weiter