Filmecho

BVV: Rekord dank DVD

Der Bundesverband Audiovisuelle Medien (BVV) verzeichnete für den Home-Entertainment-Bereich im ersten Halbjahr gegenüber 2002 einen neuen Rekordumsatz in Höhe von 632,3 Millionen Euro und damit ein Plus von 4,2 Prozent. Besonders stark fielen die...

Verwandte Themen
Korrektur zur Programmliste der Filmkunstmesse Leipzig weiter
eOne gründet deutschen Verleih weiter
Weltkindertag im Kino mit „Amelie“ weiter
SquareOne mit Fox als neuem Vertriebspartner weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter