Filmecho

Cannes: Goldene Palme für „Elephant”

Überraschend ist der Film "Elephant" des US-Regisseurs Gus Van Sant bei den Filmfestspielen von Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet worden. Der als Favorit gehandelte dänische Regisseur Lars von Trier und sein Beitrag "Dogville" gingen ...

Verwandte Themen
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Neuer Kölner Filmhaus-Verein mit erstem Kurzfilm-Screening weiter
Ausgezeichnetes Kurzes weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter
FFF-Kurzfilmwettbewerb zu Bayern-Jubiläen weiter
Cast & Cut – Stipendien für Kurzfilmer weiter