Filmecho

Cannes startet mit Almodóvar

Mit seinem neuen Kinofilm "La Mala educaciòn" (Die schlechte Erziehung) wird der spanische Filmemacher Pedro Almodóvar am 12. Mai die Filmfestspiele von Cannes eröffnen. Er freue sich darüber wie ein Jugendlicher, der Super-8-Filme mache, sagte...

Verwandte Themen
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter