Filmecho

Constantin-Angebot veröffentlicht

Die Highlight Communications AG und Bernd Eichinger haben ihr Übernahmeangebot zu einem Kaufpreis von 4,50 Euro je Constantin-Aktie abgegeben. Die Annahmefrist dieses Angebotes für die restlichen Aktionäre läuft dabei bis zum 14. Juli.

Verwandte Themen
„Resident Evil“-Reihe knackt Milliarden-Dollar-Marke weiter
Kampf um Constantin Medien: Nächste Runde weiter
Constantin Entertainment verstärkt Geschäftsführung weiter
Oliver Berben verstärkt Vorstand der Constantin Film in neuem Ressort weiter
Strategische Neuausrichtung der Constantin Medien AG weiter
Katja von Garnier dreht „Ostwind 3“ weiter