Filmecho

Constantin reduziert Fehlbetrag

Die Constantin Film AG verzeichnete im ersten Halbjahr gegenüber 2002 einen Umsatzverlust von 63,4 auf 36 Millionen Euro. Im zweiten Quartal sank dabei der Wert von 26,7 auf 12,1 Millionen Euro, wobei im Kinobereich vor allem das heiße Sommerwetter...

Verwandte Themen
"O'dreht is!" bei „Bier Royal“ weiter
"Fack Ju Göhte" wird zum Musical weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
„Das Pubertier“ ist los! weiter
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter
Constantin und Sky verlängern Lizenzvertrag weiter