Filmecho

Constantins produziert „Untergang”

Nach der Vorlage von Joachim Fest, den Aufzeichnungen von Hitlers Sekretärin und Bernd Eichingers Drehbuch beginnt die Constantin Film mit der Produktion des 13,5 Mio. Euro teuren Kinofilms "Der Untergang". Darin wird Regisseur Oliver Hirschbiegel...

Verwandte Themen
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter
Constantin und Sky verlängern Lizenzvertrag weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter