Filmecho

Dittert verlässt FFA

Rosemarie Dittert, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der FFA, hat nach 17-monatiger Tätigkeit heute ihre Elternzeitvertretung beendet und wird sich selbstständig im Presse- und PR-Bereich machen. Die Aufgaben übernehmen zunächst...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
German Motion Picture Fund erfolgreich weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds gestärkt weiter
Kindertiger für „Der kleine Ritter Trenk“ weiter
Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 3,7 Millionen Euro im Anflug weiter
Neuer Fördermaßstab in der FFA-Kinoförderung weiter