Filmecho

Drei Xe bleiben spitze

Nach ersten vorliegenden Zahlen konnte "xXx - Triple X" in der zweiten Woche die Spitzenposition im deutschen Box-Office klar behaupten. Rang zwei ging an den neuen/alten Bekannten "Austin Powers" (Warner Bros.), der sich diesmal in Goldständer...

Verwandte Themen
„Good Bye, Lenin!“-Revival als Live-Kino-Event weiter
Warner Bros. initiiert Drehbuch-Preis bei First Steps Awards weiter
In den US-Charts ist das Baby der Boss weiter
Mega-Start von „Die Schöne und das Biest“ weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
„Phantastische Tierwesen“ hervorragend aufgestellt weiter