Filmecho

Eichborn AG mit Verlust

Der Eichborn Verlag musste im abgelaufenen Geschäftsjahr 2002 einen Umsatzrückgang um 4,7 auf 22,4 Millionen Euro hinnehmen und konnte damit die eigenen Erwartungen nicht erfüllen. Ausgewiesen wurde ein Konzern-Fehlbetrag von 4,7 Millionen Euro, der...

Verwandte Themen
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
KiKiFe sucht junge Filmtalente weiter
Erste Wahl für den Deutschen Filmpreis weiter