Filmecho

Eichborn AG mit Verlust

Der Eichborn Verlag musste im abgelaufenen Geschäftsjahr 2002 einen Umsatzrückgang um 4,7 auf 22,4 Millionen Euro hinnehmen und konnte damit die eigenen Erwartungen nicht erfüllen. Ausgewiesen wurde ein Konzern-Fehlbetrag von 4,7 Millionen Euro, der...

Verwandte Themen
Doris Dörrie übernimmt Schirmherrschaft für Lichter Filmfest weiter
UFA strukturiert Kommunikationsabteilung um weiter
Berlinale bestätigt Ruf als größtes Publikumsfestival weiter
Lucas dankt der Crowd weiter
Goldener Bär 2017
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter
Berlinale2017
Positive Zwischenbilanz der Berlinale 2017 weiter