Filmecho

EM.TV schreibt weiter rote Zahlen

EM.TV hat in den ersten sechs Monaten den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,9 Prozent von 94,3 auf 104,6 Millionen Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) ging von 8,2 auf minus 11,3 Millionen Euro...

Verwandte Themen
Berlinale-Serienformate ziehen in den Zoo Palast weiter
Besucherrekord zum Lucas-Jubiläum weiter
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter