Filmecho

EM.TV verringerte Verluste

Die EM.TV & Merchandising AG legte im Jahr 2001 beim Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr von 656 auf 722 Millionen Euro zu. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich von 40 auf 286 Millionen Euro, wobei angesichts...

Verwandte Themen
"O'dreht is!" bei „Bier Royal“ weiter
"Fack Ju Göhte" wird zum Musical weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
„Das Pubertier“ ist los! weiter
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter
Constantin und Sky verlängern Lizenzvertrag weiter