Filmecho

Es bleibt panisch in den US-Charts

Nach ersten Schätzungen hat "Panic Room" (Columbia TriStar) auch in der zweiten Woche die Spitzenposition in den US-Charts behauptet. Nach einem Startergebnis von rund 30 Millionen Dollar spielte der Psycho-Thriller mit Jodie Foster diesmal rund 18,5...

Verwandte Themen
"O'dreht is!" bei „Bier Royal“ weiter
"Fack Ju Göhte" wird zum Musical weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
„Das Pubertier“ ist los! weiter
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter