Filmecho

F.A.M.E.: Hohe Verluste in 2001

Die Film & Music Entertainment AG (F.A.M.E.) schloss das Geschäftsjahr 2001 mit einem Umsatz in Höhe von 10,2 Millionen Euro (Vorjahr: 15,4) und einem Jahresfehlbetrag von minus 9,3 Millionen Euro (plus 1,4) ab. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen...

Verwandte Themen
MFG vergibt 3,4 Millionen Euro für 21 Projekte weiter
RBB-Tragikomödie mit Rapper „Sido“ weiter
"Green Prince"-Schöpfer arbeitet an Gaddafi-Serie weiter
Zwei für „Sechs auf einen Streich“ weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
UFA Fiction entwickelt TV-Mehrteiler über Sigmund Freud weiter