Filmecho

FDW zur CAG-Kündigung

Der FDW Werbung im Kino hat in einer Presse-Erklärung festgestellt, dass die Mitgliedschaft des Medienvermarkters CAG (wir berichteten) im Verband nicht durch Kündigung, sondern durch Eintritt einer auflösenden Bindung bereits zum 30. Juni geendet...

Verwandte Themen
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
Kurzfilmtage eröffnen mit Kinderfilmen aus 40 Jahren Festivalgeschichte weiter
FFA vergibt 3,1 Millionen Euro Verleih- und Videoförderung an Bully & Co. weiter