Filmecho

FDW zur CAG-Kündigung

Der FDW Werbung im Kino hat in einer Presse-Erklärung festgestellt, dass die Mitgliedschaft des Medienvermarkters CAG (wir berichteten) im Verband nicht durch Kündigung, sondern durch Eintritt einer auflösenden Bindung bereits zum 30. Juni geendet...

Verwandte Themen
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
KiKiFe sucht junge Filmtalente weiter
Erste Wahl für den Deutschen Filmpreis weiter