Filmecho

Filmboard fördert Luther

Die internationale Koproduktion "Luther" (NFP Teleart), "Anatomie 2" (Deutsche Columbia/Claussen & Wöbke) und "Die Rosenstraße" (Letterbox) konnte Klaus Keil in den letzten Fördersitzungen unterstützen. Insgesamt vergab das Filmboard...

Verwandte Themen
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
NDR feiert 100. Geburtstag des Tierfilm-Pioniers Sielmann weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter