Filmecho

Filmboard fördert Luther

Die internationale Koproduktion "Luther" (NFP Teleart), "Anatomie 2" (Deutsche Columbia/Claussen & Wöbke) und "Die Rosenstraße" (Letterbox) konnte Klaus Keil in den letzten Fördersitzungen unterstützen. Insgesamt vergab das Filmboard...

Verwandte Themen
FFF Bayern fördert neue Kinoprojekte weiter
Neuer Preis beim Dok.Fest München weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter