Filmecho

Filmboard: Vier Mal 500 000

Das Filmboard Berlin-Brandenburg vergab für das zweite Quartal die Höchstsumme von 500 000 Euro bei der Produktionsförderung an die Komödie "Ganz und gar" von Marco Kreuzpaintner (Olga Film), die romantische Komödie "Das wilde Leben" von Thomas...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
BladeRunner2049
Erster Trailer für "Blade Runner 2049" weiter