Filmecho

Filmfest Hamburg eröffnet mit „Calendar Girls”

Mit der Deutschlandpremiere der britischen Komödie "Calendar Girls" des Regisseurs Nigel Cole eröffnet das diesjährige Filmfest Hamburg. "Es hätte keinen besseren Ort für die Deutschlandpremiere des Films von Nigel Cole geben können, schließlich...

Verwandte Themen
FFHSH-Dinner mit Diane weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter