Filmecho

Filmfest Hamburg eröffnet mit „Calendar Girls”

Mit der Deutschlandpremiere der britischen Komödie "Calendar Girls" des Regisseurs Nigel Cole eröffnet das diesjährige Filmfest Hamburg. "Es hätte keinen besseren Ort für die Deutschlandpremiere des Films von Nigel Cole geben können, schließlich...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter