Filmecho

Filmpool ohne van der Laan

Die Film- und TV-Produktionsgesellschaft Filmpool und der Geschäftsführer des Bereiches Fiction, Sytze van der Laan, werden ihre seit 1996 andauernde Zusammenarbeit zum Jahresende aufgeben. In diesem Arbeitsbereich entstanden jährlich drei bis fünf...

Verwandte Themen
ARD ermittelt höchste Quote weiter
Goldstaub und ein Toter an der norddeutschen Küste weiter
Crime Time zur Primetime weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Drehstart für siebten „Usedom“-Krimi weiter
Ballauf, Schenk und das entführte Mädchen weiter