Filmecho

Filmpreis-Nominierung mit ARD-Moderatorin

Madeleine Wehle von der ARD führt am kommenden Freitag durch die Veranstaltung zur Nominierung der Deutschen Filmpreise im Berliner Adlon. Es spricht daher dafür, dass die Auszeichnungsgala am 6. Juni vom Ersten übertragen wird. (dock)

Verwandte Themen
VPRT zum Telemedienauftrag von ARD und ZDF weiter
Wenn die Gerichtsvollzieherin (mit Herz) kommt weiter
Gut ermittelt und gut gesungen weiter
„Win-win“ am Mittwochabend weiter
„Tatort“- Jubiläum für Wotan Wilke Möhring 

 weiter
Am Freitag auf „Urlaub mit Mama“ weiter