Filmecho

Finanzlücke bei Borgia

Nach Berichten amerikanischer Branchenblätter sucht Neil Jordans Partner Steve Wooley ein neues Finanzierungskonzept für "Borgia“, den er weiter mit Robert Zemeckis’ und Steve Starkeys "Image Movers“ realisieren will. Mit Myriad Pictures sei man sich...

Verwandte Themen
Neues Filmstudio in London geplant weiter
Drehen im bayerischen Untergrund weiter
Studio-Hamburg-Produktionen per App weiter
Filmstudio EuropaCorp erhält Preis auf der CineEurope weiter
Studio Babelsberg macht 2,4 Millionen Euro Verlust weiter
„Prinzessin Emmy“ kommt in die Kinos weiter