Filmecho

Fördergeld für deutsch-französische Projekte

Die deutsch-französische Förderkommission hat in ihrer letzten Sitzung insgesamt rund eine Million Euro für drei Projekte bewilligt. Auf die deutschen Produzenten entfallen dabei 299 700 Euro für "Don´t come Knockin" von Wim Wenders (Reverse Angle...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter