Filmecho

Gold-Bären für Irland und Japan

Nicht ganz pannenfrei, dafür jedoch mit umso größerem Heiterkeitsaufkommen verlief die gestrige Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären bei der Berlinale 2002. Zwar gingen Redemanuskripte und sogar Schuhe verloren, die Preise aber erreichten ihre...

Verwandte Themen
„Life“ in Berlin weiter
GLFiftyShades2
Goldene Leinwand für "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
Splendid: Event-Start von „Shin Godzilla“ weiter
Moszkowicz,Martin
Constantin Film und Martin Moszkowicz verlängern Vertrag weiter
Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader weiter