Filmecho

Good Bye, Lenin - aber hallo!

Mit 265 Besuchern pro Kopie am ersten Starttag (Donnerstag) erzielte Wolfgang Beckers "Good Bye, Lenin!" das beste Ergebnis eines Films in der Geschichte der X Filme Creative Pool. Damit konnte sogar "Lola rennt" getoppt werden.

Verwandte Themen
EFA2016
„Toni Erdmann“ ist großer EFA-Gewinner weiter
efalogo
Die ersten EFA-Sieger stehen fest weiter
Leontine Petit
EFA-Preis für Leontine Petit weiter
EFA
Nominierungen für den Europäischen Filmpreis 2016 weiter
Europa ehrt Pierce Brosnan mit Weltkino-Preis weiter
EFA-Nominierung für „Er ist wieder da“ weiter