Filmecho

„Good Bye, Lenin!” wird großer Filmpreis-Gewinner

Vor mehr als 2000 Gästen aus Filmwirtschaft, Kunst, Kultur, Politik und Medien wurde im Berliner Tempodrom der 53. Deutsche Filmpreis verliehen. In einem abwechslungsreichen Programm, musikalisch von der britischen Band "Simply Red" umrahmt, wurden...

Verwandte Themen
Max Ophüls Preis ehrt Doris Dörrie weiter
Ehrenpreis beim Bayerischen Filmpreis für Werner Herzog weiter
Locarno ehrt Leo McCarey weiter
"Aus dem Nichts" für Golden Globe nominiert weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
VGF-Preis an „Einmal bitte alles“ weiter