Filmecho

„Good Bye, Lenin!” wird großer Filmpreis-Gewinner

Vor mehr als 2000 Gästen aus Filmwirtschaft, Kunst, Kultur, Politik und Medien wurde im Berliner Tempodrom der 53. Deutsche Filmpreis verliehen. In einem abwechslungsreichen Programm, musikalisch von der britischen Band "Simply Red" umrahmt, wurden...

Verwandte Themen
Mehrteiler/Miniserie-Nominierungen für Goldene Kamera weiter
Baumi Script Development Award an Kuba Czekaj weiter
Wettbewerb für Animago Award weiter
„Systemspringer“ gewinnt Thomas Strittmatter Preis weiter
"La La Land" räumt bei BAFTA-Awards ab weiter
Volker Schlöndorff ist CICAE-Ehrenmitglied weiter