Filmecho

„Good Bye, Lenin!” wird großer Filmpreis-Gewinner

Vor mehr als 2000 Gästen aus Filmwirtschaft, Kunst, Kultur, Politik und Medien wurde im Berliner Tempodrom der 53. Deutsche Filmpreis verliehen. In einem abwechslungsreichen Programm, musikalisch von der britischen Band "Simply Red" umrahmt, wurden...

Verwandte Themen
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Filmfestival Locarno ehrt Nastassja Kinski weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter
Helmut-Käutner-Preis für Margarethe von Trotta weiter
Trickstar an Alexandra Maria Lara weiter
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter