Filmecho

Grünes Licht für Kieft und RoWo

Nach Angaben des Insolvenzverwalters der Ufa-Theater GmbH & Co. KG, Jens-Sören Schröder, hat der Gläubigerausschuss am 17. Februar dem Vorvertrag mit der Kieft-Gruppe und dem Werbevermarkter RoWo hinsichtlich der Übernahme des Unternehmens...

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Rapidshare
Rapidshare geht vom Netz weiter
Weitere 250 Millionen Euro für Kirch-Gläubiger weiter
Filmrolle
Hollywood will Kodak weiter unterstützen weiter