Filmecho

Hamburg fördert mit 1,371 Mio. Euro

Die FilmförderungHamburg (Gremium 1) hat in der letzten Sitzung des Jahres neun Projekte mit insgesamt 1,371 Millionen Euro gefördert. Im Produktionsbereich gehen 400 000 Euro an X Filme für "En Garde" von der Autorin und Regisseurin Ayse Polat. Das...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter