Filmecho

Hamburg vergibt 1,96 Mio. Euro

Das Gremium 1 der FilmFörderung Hamburg hat Mittel in Höhe von 1,960 Millionen Euro vergeben. Produktionsgefördert wird das Roadmovie "Dont"t come Knockin" (500 000 Euro; Reverse Angle Production, Hamburg) unter der Regie von Wim Wenders nach einem...

Verwandte Themen
MFG vergibt 3,4 Millionen Euro für 21 Projekte weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
GL_SchoneBiest
"Die Schöne und das Biest" tanzen zur Goldenen Leinwand weiter
"Wilde Maus" hüpft über die 200.000er-Marke weiter
Frischer Wind im Port-au-Prince-Filmhafen weiter
Europäische Filme unterwegs weiter