Filmecho

Hamburg vergibt zwei Millionen Euro an Förderung

Das Gremium 1 der FilmFörderung Hamburg hat in seiner Sitzung am 26. März Fördermittel in Höhe von rund zwei Millionen Euro vergeben. Produktions-Unterstützung erhielten "September" von Max Färberböck (700 000 Euro, zero film), der Animationsfilm...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
BKM fördert Spielfilmprojekte mit 3,6 Millionen Euro weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter