Filmecho

HDR 3 bleibt an der Spitze

Nach ersten vorliegenden EDI-Zahlen behauptete der dritte Teil der "Herr der Ringe"-Trilogie mit rund 570 000 Besuchern auch in der vierten Spielwoche die Spitzenposition im deutschen Box-Office noch vor dem Neueinsteiger "Last Samurai" (Warner), der...

Verwandte Themen
"Göhte“ trifft Gold weiter
Constantin Medien hebt Ergebnisprognose für 2017 an weiter
Plazamedia: Neuer Mann für Portfolio-Erweiterung weiter
Übernahmeangebot für Constantin-Medien-Aktionäre weiter
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
Media Impact vermarktet Digital-Angebote von Sport1 weiter