Filmecho

Helkon bewertet PayTV-Rechte neu

Die Helkon Media AG hat angesichts der Entwicklungen bei der KirchGruppe ihren allgemeinen Abschreibungsansatz für PayTV-Rechte von 15 bis 25 Prozent auf nunmehr fünf Prozent gesenkt. Können einzelne Filmrechte und Lizenzen künftig zu den in der...

Verwandte Themen
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter
Einreichphase zum Deutschen Werbefilmpreis 2018 startet weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
Kreativwirtschaft auf gutem Weg weiter