Filmecho

Helkon Media: Weiter hohe Verluste

Die Helkon Media AG konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2001/2002 den Umsatz um 48 Prozent von 98 auf 145 Millionen Euro steigern. Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) erhöhte sich von 68,8 auf 78,8 Millionen...

Verwandte Themen
Goldener Bär 2017
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter
Berlinale2017
Positive Zwischenbilanz der Berlinale 2017 weiter
Bullyparade kommt einen Monat später weiter
Die 67. Berlinale ist eröffnet weiter
ToniErdmann
"Toni Erdmann"-Remake ohne Komplizen-Beteiligung weiter
Grütters: Deutscher Filmförderfonds wird 2017 auf 75 Millionen Euro erhöht weiter