Filmecho

Helkon Media: Weiter hohe Verluste

Die Helkon Media AG konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2001/2002 den Umsatz um 48 Prozent von 98 auf 145 Millionen Euro steigern. Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) erhöhte sich von 68,8 auf 78,8 Millionen...

Verwandte Themen
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter
Up-and-Coming wieder stark aufgestellt weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Constantin Medien – Hahn verkauft Aktien weiter