Filmecho

Helkon speckt weiter ab

Die in der vorläufigen Insolvenz befindliche Helkon Media AG hat ihre Anteile an zwei Töchterunternehmen veräußert. So wurden die bisherige Beteiligung von 75,6 Prozent des TV-Auftragsproduzenten Sonne, Mond & Sterne an den Geschäftsführer Erwin...

Verwandte Themen
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
BladeRunner2049
Erster Trailer für "Blade Runner 2049" weiter
Deutsche Verleiher mit an der Spitze bei europäischer Förderung weiter
Studiocanal und Pantaleon sind „Dem Horizont so nah“ weiter
Splendid bringt „Expendables 4“ in die Kinos weiter