Filmecho

Helkon will Delisting

Die Helkon Media AG hat bei der Deutschen Börse das Delisting vom Geregelten Markt beantragt. Die Maßnahme hat dabei keine Auswirkungen auf die Fortführung des laufenden Geschäftsbetriebes.

Verwandte Themen
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter
Berlinale2017
Positive Zwischenbilanz der Berlinale 2017 weiter
Bullyparade kommt einen Monat später weiter
Die 67. Berlinale ist eröffnet weiter
ToniErdmann
"Toni Erdmann"-Remake ohne Komplizen-Beteiligung weiter
BerlinalePresse
Live von der Berlinale! weiter